Coronaimpfungen

Liebe Patientinnen
liebe Patienten,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir derzeit telefonische Anfragen zur Coronaimpfung nicht beantworten können.

Um unserere Erreichbarkeit, gerade für akute Fälle aufrechterhalten zu können, bitten wir Sie daher bei Fragen zu Impfterminen von einer telefonischen Kontaktaufnahme abzusehen und sich über unsere Homepage zu informieren, ob aktuell Impfkapazitäten in unserer Praxis vorhanden sind.

Um freie Coronaimpftermine zu buchen, gehen Sie bitte auf unseren Buchungslink.

Ebenfalls bitten wir Sie auch keine Impfanfragen per Mail zu senden, da die Menge der Benachrichtigungen für unsere Mitarbeiter nicht zu bewältigen ist.

Wir versuchen die bereits bei uns für einen Impftermin gemeldeten Patienten zeitnah zu kontaktieren.

Falls Sie bereits eine Impfung in einer anderen Praxis oder Impfzentrum erhalten haben, bitten wir Sie sich für eine evtl. nötige Zweitimpfung erneut an diese Einrichtung zu wenden.

Sollten Sie einen Impftermin in unserer Praxis haben, bitten wir Sie

  1. das Aufklärungsmerkblatt
  2. den Anamnese/Einwilligungsbogen

für den jeweiligen Impfstoff unter folgendem Link herunterzuladen, auszufüllen und zum Impftermin mitzubringen.

Bitte vergessen Sie ihren Impfpass nicht!


1. Biontech / Moderna (mRNA Impfstoff) Aufklärungsmerkblatt:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

2. Biontech / Moderna (mRNA Impfstoff) Anamnese/Einwilligungsbogen:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile


1. AstraZeneca / Johnson & Johnson (Vektorimpfstoff) Aufklärungsmerkblatt

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

2. AstraZeneca / Johnson & Johnson (Vektorimpfstoff) Anamnese/Einwilligungsbogen

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile


Wir werden unsere Patienten nach der Impfpriorisierungsreihenfolge selbst aktiv einbestellen.
Sollten Sie jedoch eine Priorisierung mit Dringlichkeit besitzen, können Sie sich gerne an uns wenden.